fbpx

Wie Sie Ihre E-Mail-Liste verdoppeln

Zahl der Abonnenten verdoppeln

Heute möchte ich Ihnen eine einzigartige Technik vorstellen. Mit dieser Technik können Sie die Zahl der Personen verdoppeln, die über ihr E-Mail-Marketing zum Besuch Ihrer Website veranlasst werden. Das Interessante an ihr ist, dass sie auch dann wirkt, wenn es Ihnen nicht gelingt, die Zahl der Abonnenten in Ihrer E-Mail-Liste zu erhöhen. Wir nutzen zur Verdoppelung unserer Besucherzahlen zwei sehr effektive Features des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, nämlich Splittesting und die gezielte Segmentierung nach Empfängern, die einen vorhergehenden Newsletter nicht geöffnet haben.

Bitte klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen: https://www.youtube.com/embed/PRkhUNz76pE?rel=0

Splittesting

Nehmen wir an, Sie erreichen bei einem Newsletter, den Sie an Ihre Zielgruppe versenden. Im Durchschnitt haben Sie eine Öffnungsrate von 25 Prozent und eine Klickrate von 50 Prozent. Bei einem Newsletter an 2000 Empfänger würden also 500 Empfänger Ihre E-Mail öffnen. 250 Empfänger würden den darin enthaltenen Link anklicken. Das ist kein berauschendes Ergebnis. Nur 250 von 2000 Empfängern nehmen das Angebot in Augenschein, auf das Sie mit Ihrem Newsletter aufmerksam machen möchten!

Bei Klick-Tipp können Sie zunächst einen Splittest-Newsletter an einen kleinen, ausgewählten Kreis Ihrer Adressaten senden, zum Beispiel an 20 Prozent von ihnen. Bei einem einfachen A/B Splittest (50/50-Split) würden also zunächst 200 Personen die erste Variante und 200 weitere die zweite Variante Ihres Newsletters erhalten.

Sehr angenehm: Auch wenn Sie Ihre 2000 Adressaten in verschiedenen Verteilern führen, brauchen Sie bei Klick-Tipp nur einen Splittest-Newsletter zu erstellen!

Stellen Sie sich vor, Sie würden den Splittest mit 20 Prozent Ihrer Zielgruppe durchführen und zwei unterschiedliche Betreffzeilen gegeneinander testen. Dabei erreicht die Verlierer-E-Mail eine Öffnungsrate von 25 Prozent, die Gewinner-E-Mail hingegen eine solche von 35 Prozent. Wenn die Klickrate bei beiden E-Mails 50 Prozent beträgt, dann sehen Ihre Splittest-Ergebnisse wie folgt aus:

Fallbeispiel 1

  • Verlierer-E-Mail (Splittest): 200 Empfänger, 50 Öffnungen, 25 Klicks
  • Gewinner-E-Mail (Splittest): 200 Empfänger, 70 Öffnungen, 35 Klicks

Nehmen wir weiterhin an, Sie haben in Ihren Splittest-Parametern festgelegt, dass der Splittest einen Tag dauern soll. Klick-Tipp würde dann genau einen Tag später Ihre Gewinner-E-Mail an den Rest der Empfängergruppe versenden, das heißt an die verbleibenden 80 Prozent Ihrer Zielgruppe. Die Zahlen sehen dann folgendermaßen aus:

  • Verlierer-E-Mail (Splittest): 200 Empfänger, 50 Öffnungen, 25 Klicks
  • Gewinner-E-Mail (Splittest): 200 Empfänger, 70 Öffnungen, 35 Klicks
  • Gewinner-E-Mail (nach Splittest): 1.600 Empfänger, 560 Öffnungen, 280 Klicks

Insgesamt erreichen Sie mit Ihrem Splittest also 680 Öffnungen und 340 Klicks. Im Vergleich mit der Variante ohne Splittest haben Sie die Zahl der Öffnungen von 500 auf 680 erhöht und die Zahl der Klicks von 250 auf 340 gesteigert. Die Zahl Ihrer Klicks hat sich also um satte 36 Prozent vergrößert!

Segmentierungsfunktion

Bei Klick-Tipp können Sie sogar noch einen Schritt weiter gehen. Wie Sie weiter oben sehen können, haben nur 680 von 2000 Personen Ihren Newsletter geöffnet. Es bleiben also 1320 Empfänger übrig, die ihn nicht angerührt haben. (Empfänger, die einen Newsletter nicht geöffnet haben, werden als Unopens bezeichnet.)

Mithilfe der Segmentierungsfunktion können Sie diese Empfänger selektieren und ihnen einen Tag später eine „Wiederholungs-E-Mail“ zusenden. (Verwenden Sie hierfür bitte eine andere Betreffzeile, sonst besteht die Gefahr, dass diese E-Mail als Spam klassifiziert wird.) Wenn wir unterstellen, dass die Öffnungsrate bei Ihrem Wiederholungs-Newsletter 30 Prozent beträgt, dann erreichen Sie bei 1320 Adressaten 396 zusätzliche Öffnungen und bei einer Klickrate von 50 Prozent 198 weitere Klicks.

Fallbeispiel 2

Das Endergebnis sieht unter diesen Voraussetzungen also folgendermaßen aus:

  • Splittest: 680 Öffnungen, 340 Klicks
  • Wiederholungsnewsletter: 396 Öffnungen, 198 Klicks
  • Insgesamt: 1076 Öffnungen, 538 Klicks

Sie haben mithin die Zahl Ihrer Klicks im Vergleich mit der Ausgangsvariante ohne Splittest und ohne Unopens von 250 auf 538 mehr als verdoppelt, das heißt, um sage und schreibe 115 Prozent gesteigert.

Wollen Sie diese beiden mächtigen Funktionen für Ihr E-Mail-Marketing nutzen und damit die Zahl Ihrer Besucher und Kunden merklich steigern? Dann besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Newsletter Versand, Newsletter

Kostenloser Masterkurs zum Networkaufbau

Dies ist ein kostenloser Masterkurs zum Networkaufbau in Form eines Emailkurses. In kleinen Abschnitten versuche ich den Interessenten zu erklären, was Networking ist und wie man es aufbauen kann.

Kostenloser Masterkurs zum Networkaufbau

Heutzutage hat man fast unbegrenzte Möglichkeiten, Marketing zu betreiben. Meiner Ansicht nach und da bin ich nicht alleine, gehört der Listenaufbau unbedingt dazu. Das ist auch die Meinung von Ralf Schmitz, dem „Affiliate König“ in seinem Werk „DIE LIZENZ ZUM GELD VERDIENEN„. Ich kenne ihn seit einigen Jahren und habe viel von ihm gelernt.

Der Listenaufbau kann der Beginn einer guten, vertrauensvollen Freundschaft mit den Interessenten sein. Durch die Liste und über die verschiedenen Themen, die man in der Liste behandeln kann, kann aus den anfänglichen Interessenten Freunde machen.

Glaube aber nicht, dass dieser Aufbau schnell geht. Es ist wie im richtigen Leben, Vertrauensaufbau ist ein Geduldsspiel. Man braucht online schon seine Zeit dafür.

Auch das richtige Werkzeug ist notwendig und auch ein wenig Kapital. Ganz ohne geht es nicht, auch wenn das viele behaupten. Auch wenn man nur seine Emailadresse hergeben muss, um etwas zu erreichen, ist das eine Art Bezahlung. So wird Zeit, Geld und auch anderes zur Währung ohne die man aber auch nichts erreichen kann.

„Damit du im Affiliate Marketing starten kannst, brauchst du einen PC mit Internetverbindung. Fertig. Aber Achtung: Du kannst kostenlos starten, doch das rate ich dir nicht. Du hast immer zwei Möglichkeiten: Entweder hast du etwas Geld und brauchst nicht so viel Zeit oder du hast kein Geld und brauchst viel Zeit.“ so schreibt Schmitz, Ralf in seinem Buch „Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt: Vom frustrierten Dreher zum Internet Millionär. Deine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen Online Business (German Edition) (S.65) in der Kindle-Version.

Meine Visitenkarte

stuhlsatzstefan.de

Wem ging es nicht auch schon so? Man holt die frisch gedruckten Visitenkarte von der Druckerei ab und sieht direkt, es hat sich schon etwas verändert seit der Beauftragung zum Drucken. Manchmal ist es nichts gravierendes, aber ärgerlich ist es schon.

Nicht mit dieser Visitenkarte. Man kann sie auf dem eigenen Pc verändern und mit der Speicherung sind die Veränderung auf allen herausgegebenen Visitenkarten vorhanden.

Man kann sie auch sehr gut zur Werbung benutzen, da man die viereckigen Tasten mit Videos belegen kann und die runden Tasten zum Beispiel mit Webseiten.

Wenn Sie sich auch mit einer solchen Visitenkarte beschenken wollen, kopieren Sie den QR-Code von meiner Karte oben mit dem Smartphone ab, füllen die seitlichen Felder aus und drücken den gelben Button.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Visitenkarte verloren geht oder unbrauchbar wird, da dies unmöglich ist.

Sie ist immer hell, weil es nie knittert, sich nicht abnutzt und nicht schmutzig wird.
Du hast sie bei dir, weil du sie in deinem Telefon hast und das Telefon immer bei dir ist.
Immer prestige trächtig, denn Neuheit und Innovation sind eine neue Erfolgswelle.


Sie ist immer grün, weil Sie kein Papier verwenden müssen, um Bäume zu zerstören
Immer zivilisiert, verstopft nicht die Straßen, im Gegensatz zu Visitenkarten und Flyern aus Papier.
Immer relevant, da sich Ihre Daten auf einer IT-Visitenkarte pro Sekunde ändern.
Es ist immer eindeutig, da die Adresse Ihrer Visitenkarte Ihre Telefonnummer ist.​

Holen Sie sich eine IT-Visitenkarte auf einfache Weise:
– Betreten Sie die Website
– Vorlage auswählen, ausfüllen und speichern.

Mit einer IT-Visitenkarte hinterlassen Sie immer einen bleibenden Eindruck und erzielen einen höheren Umsatz und eine höhere Expansion Ihres Unternehmens. Auf der Visitenkarte können Sie alle Ihre Daten angeben. Dies sind Telefon, E-Mail, soziale Netzwerke, Messenger und alle Kontakte, die für Ihre Partner, Freunde und Kollegen nützlich sein können. Dies spart erheblich Zeit und ermöglicht es Ihnen, sich auf grundlegende Angelegenheiten zu konzentrieren.

Verlockend, nicht wahr?

Der große Vorteil ist, dass jeder, der über Ihre IT-Karte verfügt, niemals Ihre Kontakte verliert, selbst wenn Sie plötzlich Ihre Daten ändern. In einer Sekunde sieht jeder die aktualisierten Daten auf der Visitenkarte. Eine Karte aus Papier kann veraltet sein, was zum Verlust einiger Kunden führen kann, die Sie nicht kontaktieren können !

    Senden Sie Ihre IT-Karte an Freunde, Bekannte, Kollegen und Partner.
Geben Sie Personen in ihrem Namen 21 Tage lang eine IT-Visitenkarte. Wenn sie Stammkunden werden und Inhaber einer IT-Visitenkarte sind, erhalten Sie ständig Bonuspunkte, mit denen Sie Ihre Karte kostenlos verwenden können.


Schneller Geld verdienen im Internet

Geld verdienen im Internet
Schneller Geld verdienen im Internet

Schneller Geld verdienen im Internet, glauben Sie das wirklich?

Viele wollen schneller Geld verdienen im Internet und behaupten es sei nur eine Sache der Glaubensfragen.

Glauben auch Sie, dass …

– … man nur viel Einnahmen im Internet erzielen kann, wenn man seine Produkte möglichst preiswert anbietet?

– … man am erfolgreichsten ist, wenn man seine Konkurrenz bekämpft?

– … man nur dann online erfolgreich sein kann, wenn man bei Google auffindbar ist?

Wenn Sie auch nur einem dieser Glaubenssätze zustimmen, dann haben Sie sehr wahrscheinlich das völlig falsche Mindset ( Mindset = fachliche Sichtweisen, Einstellungen), um im Internet erfolgreich zu werden!

Was Sie in diesem Fall benötigen, sind die Erfahrungen von Experten, die bereits über 15 Jahre im Online-Business tätig sind.


Mein Tipp:
Hören Sie auf solche “alten Hasen”, wenn Sie wirklich schnell erfolgreich werden wollen. Schauen Sie mal hier:

https://erfolg-jetzt.net

Finanzielle Freiheit – Kunst oder Lebensweg

Finanzielle Freiheit –
Kunst oder Lebensweg

Finanzielle Freiheit ist ein Traum von Vielen. Aber, ist es nur ein Traum oder kann man es wirklich erreichen? Ja, werden jetzt einige sagen, natürlich kann man das erreichen. Siehe Bill Gates, in der Garage angefangen – jetzt Multimillionär oder der Gründer von Amazon, Jeff Bezos. Das funktioniert aber nur in Amerika.

Man sollte annehmen, dass diese Männer finanziell frei sind. Muss aber finanzielle Freiheit unbedingt mit Millionen Dollar oder Euro oder sonst einer Währung zusammen stehen? Ist dieses Denken nicht zu hoch angesetzt?

Napoleon Hill, der Autor des berühmten Buches „Denke (nach und werde) reich, schreibt im Vorwort zu seinem Buch: „Jede Leistung und jeder Erfolg wurzeln in einer Idee.“ Wenn man diesen Satz recht bedenkt, ist es einer der ältesten der Welt. Im Buch der Bücher beginnt der Evangelist Johannes seine Freudenbotschaft mit den Worten “ Im Anfang war das Wort“. Das „Wort“ ist schon die Weiterführung des Gedankens. Hier geht es schon weiter, in „The secret“ heißt es „Gedanken werden zu Dingen“. Was wir am meisten denken, wird sich manifestieren. Ein weiteres bekanntes Zitat ist: Gedanken werden zu Worte, Worte werden zu Handlungen, Handlungen werden zu Gewohnheiten, Gewohnheiten werden zum Charakter, der Charakter wird zu unserem Schicksal. Das erklärt wie unsere Gedanken unser Schicksal erschaffen. Das erklärt aber auch, dass jeder einzelne sein Schicksal in die Hand nehmen kann, muß.

Bodo Schäfer, der Vortragsredner, Coach und Trainer in Sachen Geld, schreibt im Vorwort zu seinem Buch: Wissen Sie, was die meisten Menschen davon zurückhält, das Leben zu leben, von dem sie träumen? Geld, schlicht und einfach Geld. Bei seiner Behauptung, dass Geld überbewertet wird in der Gesellschaft, werden manche ganz schön schlucken. Wenn man seiner Argumentation folgt, muß man ihm Recht geben. Wer Geldprobleme hat und in dieser Zeit, so denke ich, sind dies nicht wenige, denken viele nur darüber nach und so ist der Mangel ständig präsent.

Hier ist auch der Ansatzpunkt von Napoleon Hill und allen, die er in seinem Buch beschreibt. Dadurch, dass wir uns ständig mit dem Mangel an Geld beschäftigen, drücken wir uns selbst in eine Rolle hinein. Diese Rolle steht uns aber nicht zu. Sie ist das Produkt unseres eigenen Denkens. Eines Denkens das nur sich selbst sieht. Eines Denkens das das Buch der Bücher in seinen ersten Kapitell schon beschreibt, nämlich die alleinige Sicht auf sich selbst. Somit wird der Überfluss des ganzen Paradieses außer Kraft gesetzt und der scheinbare Mangel ist geboren. Der Mangel, der das Leben so schwer macht.

Betrachten wir die Natur. Gibt es irgendwo noch mehr Überfluß und Verschwendung? Die Welt ist voller Energie und Geld ist auch eine Form der Energie. Betrachten wir mehr das Ganze und stecken wir mehr Energie in die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. „Denke (nach und werde) reich kann dann auch Dich beflügeln!

Literatur:

Bodo Schäfer, Der Weg zur finanziellen Freiheit, dtv

Napoleon Hill, Denke nach und werde reich, Ariston

Rhonda Byrne, The Secret – Das Geheimnis (Deutsch)

Nischenmarketing – erfolgreich durch Helfer

Nischenmarketing
Erfolgreiches Nischenmarketing (Kostenloses E-Book)

Nischenmarketing ist kein Konkurrenz-Geschäft. Das habe ich in meinem kleinen kostenlosen E-Book auch schon beschrieben. Es bezieht sich auf eine bestimmte Zielgruppe. Diese haben Sie sich gezielt ausgesucht. Aus ihr bauen Sie Ihre „Opt-In-E-mail-Liste“ auf. Man braucht Helfer. Klick Tipp oder GetResponse sind solche Helfer.

GetResponse im Vergleich mit Klick Tipp

Dieses Programm ist eine funktionsreiche Online-Marketing-Lösung. Sie ist vollständig skalierbar. Kleine als auch sehr große Listen können (über 1 Million Abonnenten) verarbeitet werden. Benutzerfreundliche Self-Service-Anwendungen werden seit über 10 Jahren angeboten. Expertenunterstützung für die Erstellung ist inbegriffen. Die Verwaltung von E-Mail-Marketingkampagnen gehört auch ins Programm. Kontakte können leicht in Kunden umgewandelt werden. Durch verantwortungsvolle und vollautomatische Listenhygiene, Anti-Spam-Praktiken und etablierte Beziehungen zu großen Internet- und E-Mail-Dienstleistern hat GetResponse über ein Jahrzehnt lang die höchstmöglichen Zustellbarkeitsstandards eingehalten.

GetResponse-Funktionen:

– Über 300 Branchenvorlagen

Sieht wichtig aus! Wählen Sie aus über 300 Branchen-HTML-Vorlagen, um atemberaubende Kampagnen für jedes Publikum und jede Branche zu erstellen. Verwenden Sie den intuitiven Editor, um Ihre E-Mail-Kommunikation mit coolen Grafiken, Schriftarten und Formatierungen anzupassen.

– A / B-Tests

Testen Sie ihre Kampagne. Erzielen Sie die besten Ergebnisse! Erstellen Sie bis zu 5 Nachrichten mit unterschiedlichen Personalisierungstechniken, -themen und -stilen. GetResponse testet jede Version für Sie. Die beste wird ausgewählt und versendet! Es dauert nur wenige Minuten und spart bares Geld – und verlorene Kunden!

– E-Mail-Analyse

Jede Kampagne sollte besser sein als die letzte. Lassen Sie GetResponse jedes Öffnen, Klicken, Abbestellen und Kaufen verfolgen. Sehen Sie sich das Gesamtbild mit visuellen Grafiken an und erhalten Sie täglich angepasste Berichte in Ihrem Posteingang.

– Garantierte Zustellbarkeit

GetResponse wendet über 10 Jahre fachkundige Überwachung von Menschen und automatisierten Systemen an. Ihre E-Mail-Marketingnachrichten landen in potenziellen Posteingängen und nicht in deren Junk-Ordnern .Ihre Kampagnen und Ihre Marke ist immer geschützt und konform. Das stellen wir von der automatisierten Listenhygiene bis hin zu den etablierten ISP-Beziehungen und Feedback-Schleifen sicher.

– Social Media Integration

Millionen potenzieller Kunden erhalten ihr Produkt „Buzz“ aus sozialen Netzwerken! Mit GetResponse befinden Sie sich mitten in dieser ununterbrochenen Konversation mit Point-and-Click-Integration. Lassen Sie Facebook und Twitter noch heute sofortige Links zu Ihren neuesten Kampagnen, Gutscheinen und Blogs liefern!

– Online-Umfragen

Mit GetResponse Surveys kostet die Recherche keinen Cent mehr!  Sie können so oft Fragen stellen, wie Sie möchten und erhalten so die Daten, die Sie benötigen, um Produkte zu verbessern und Kampagnen auszurichten. So sind Sie immer einen Schritt voraus! Die Verwendung ist ein Kinderspiel! – Zeigen und klicken Sie zum Entwerfen, veröffentlichen Sie die Ergebnisse und sehen Sie sie sich an.

GetResponse Mobile Apps

Bleiben Sie am Puls Ihrer Kampagnen! Mit GetResponse-Apps für iPhone und Android haben Sie sofortigen Zugriff auf Ihr Dashboard und Ihre Schlüsselstatistiken. So können Sie jederzeit und überall reagieren. Fügen Sie Abonnenten manuell hinzu oder importieren Sie sie aus Ihrem Adressbuch. Sie werden nie die Gelegenheit verpassen, Ihre Liste und Ihr Unternehmen zu erweitern!

– Coaching und Support

GetResponse-Experten stehen Ihnen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Daduch werden Ihr E-Mail-Marketing und Ihre Gewinne zu maximieren. Wir werden immer mit Ihnen zusammenarbeiten, damit Sie intelligenter und schneller vermarkten können – ohne zusätzliche Mitarbeiter. Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder Live-Chat. Es ist freundlich und kostenlos!

Zum Vergleich: Klick Tipp

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht im Klicken und Folgen der Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links. Als E-Mail-Versender wollen Sie sich in die komfortable Lage versetzen, den berühmten „Traffic auf Knopfdruck“ zu erzeugen. Richtig verstandenes E-Mail-Marketing ist eine hochwertige und absolut krisensichere Besucherquelle. Das bedeutet, die Zahl der Klicks aus Ihrem E-Mail-Marketing sollte möglichst groß sein.

In diesem Lehrvideo vermitteln Matthias Brandmüller und Mario Wolosz, wie E-Mail-Marketing aufgebaut sein sollte, um eine höchstmögliche Zahl von Besuchern zu erreichen. Sie diskutieren dieses Thema vor der wunderschönen Kulisse des Praia Mole in Florianópolis im Süden Brasiliens.

Verdienen im Internet, ist das noch möglich?

Der Traum vom eigenen Einkommen über das Internet ist immer noch in vielen Köpfen präsent. An Angeboten und Versprechen mangelt es auch tatsächlich nicht, wie bereits eine kurze Recherche über die bekannten Suchmaschinen zeigt. Doch wie funktioniert das Verdienen im Internet? Wo liegen die Stolper- fallen? Welche Möglichkeiten funktionieren auch in der heutigen Zeit noch?

Vorsicht, Internet Falle

Verdienen im Internet

Verdienen im Internet

Plötzlich erscheinende Videos, dubiose Tricks für Aktion und Casinos und andere Aktionen und sichere Pläne kennen die meisten Menschen, die sich mit dem Thema Verdienen im Internet bereits einmal beschäftigt haben. All diese Tricks, Kniffe und Möglichkeiten haben zwei Gemeinsamkeiten: Sie versprechen Ihnen einen schnellen Reichtum mit nur minimalem Aufwand und funktionieren natürlich nicht. Die Angebote und vermeintlichen Tricks haben nur ein Ziel, nämlich dass die Betreiber selber Geld verdienen. Durch die eigene Investition des Nutzers, der auf den schnellen Reichtum hofft, profitieren ausschließlich die Betreiber selbst.

Das Geld und natürlich auch die investierte Zeit sind chancenlos verloren. Das Problem hierbei: Die Auftritte sind nicht nur sehr professionell gestaltet, sondern treffen den potenziellen Nutzer in einer leicht zu beeinflussenden Rolle. Der Wunsch nach finanzieller Unabhängigkeit ist für viele dominierend, gerade bei einem geringen Einkommen oder unerfüllten Wünschen. Gleichzeitig geben sich die Anbieter natürlich größte Mühe, den eigenen Tipp und Trick zum Geld verdienen im Internet plausibel und risikolos darzustellen. Daß dies leider nicht der Wahrheit entspricht, zeigt sich erst nach den großen Verlusten. Der beste Tipp in Bezug auf solche Versprechen und Angebote: Finger weg!

Kann man noch effektiv Geld verdienen im Internet?

Natürlich gibt es auch in der heutigen Zeit noch umfangreiche Angebote, mit denen Sie Geld verdienen können im Internet. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass auch der Verdienst über das Internet mit Arbeit verbunden ist. Das alte Motto „Ohne Fleiß kein Preis“ sollte hier definitiv Anwendung finden. Beim Internet handelt es sich schon längst nicht mehr um ein Medium zur schnellen Beschaffung von Informationen oder zur Unterhaltung, sondern vielmehr um einen hart umkämpften Geschäftsbereich. Dennoch, auch Laien und Anfänger können mit der richtigen Taktik und etwas (Zeit-) Investition Geld über das Internet verdienen. Im Folgenden sollen drei erfolgreiche und erprobte Möglichkeiten vorgestellt werden, mit denen der Traum Geld verdienen im Internet realisiert werden kann. 

  1. Nutzen Sie die Kraft der Kreativität

Online Blogs, YouTube, Instagram und Co. sorgen nicht nur für Entspannung und Unterhaltung bei den Nutzern. Sie offerieren auch neue Möglichkeiten, um ein regelmäßiges Einkommen zu generieren. Denn Menschen mit Kreativität und Engagement haben gerade in diesem Bereich, mit eigenem Content schnell ein eigenes und auch lukratives Einkommen aufzubauen. Wichtig ist jedoch bei diesem Bereich zum Geld verdienen im Internet Konsequenz und Durchhaltevermögen. Nur hiermit lässt sich schnell eine Zielgruppe aufbauen und erreichen. Diese ist letzten Endes dann wieder für das Einkommen verantwortlich. Mit einer außergewöhnlichen Idee für den eigenen YouTube Kanal oder den eigenen Blog lässt sich das eigene Einkommen natürlich noch weiter optimieren. Denn: Je seltener der eigene Content, desto mehr Zuschauer können sich auf das von Ihnen angebotene Angebot konzentrieren. Mit der Kooperation großer Werbepartner, durch das Einblenden von Anzeigen oder durch die eigene Vermarktung von Produkten lässt sich dann schnell Geld verdienen im Internet

  1. Der eigene Online Shop

Immer mehr leerstehende Geschäfte in den Fußgängerzonen und steigende Sendungszahlen bei den großen Logistik-Unternehmen sprechen eine sehr deutliche Sprache. Die Online Shops spielen eine immer größere Rolle. Immer mehr Menschen kaufen direkt über das Internet. Auch für Sie bietet sich hierdurch eine Möglichkeit zum Geld verdienen im Internet. Allerdings sollte hier ein klares Konzept von Anfang an stehen, damit der Shop zu einem Erfolg werden kann. Und auch ein Konzept, was Ihren Shop von den anderen Angeboten abhebt, ist hilfreich. Besonders günstige Preise oder ein Nischenprodukt, auf welches sich der Online Shop konzentriert können hier genutzt werden.

  1. eBay oder Amazon: Die Alternative zum eigenen Shop

Gerade zu Beginn sind die anfänglichen, zeitlichen Investitionen beim eigenen Online Shop sehr hoch. Die Gestaltung, Erstellung der Angebote und mehr müssen hier erledigt werden. eBay und Amazon sind die bessere Alternative, wenn Sie Ihre Produkte mit möglichst wenig Aufwand verkaufen möchten. Eine eigene Plattform muss hierfür nicht erstellt werden. Die vorhandenen Ressourcen und Möglichkeiten von Amazon und eBay lassen sich nutzen. Nur ein eigenes Online Konto muss entsprechend vorhanden sein. Allerdings hat dieses Verfahren zum Geld verdienen im Internet auch einen Nachteil.

Sowohl Amazon wie auch eBay verlangen für die Bereitstellung der Ressourcen eine Gebühr. Der Gewinn bei jedem Verkauf ist dadurch entsprechend geringer. Zudem sind die Möglichkeiten der eigenen Gestaltung hier natürlich beschränkt. Die eigene Kreativität kommt hier nicht wirklich zum Ausdruck. Oftmals dienen die Plattformen wie Amazon oder eBay auch als „Sprungbrett“ zum eigenen Online Shop. Konnte hierbei ein entsprechendes Publikum aufgebaut werden, gestaltet sich der Start in das eigene Online Business deutlich leichter und natürlich auch von Beginn an mit mehr Erfolg.